Agrartechnik Anwendungsgebiete

Agrartechnik bezeichnet die in der Landwirtschaft angewandte Technik für die Bearbeitung des Ackerbodens und die Versorgung von Tieren. Die hierfür verwendeten  Gerätschaften können sowohl stationär als auch mobil zum Einsatz kommen. Zusätzlich  befasst sich diese Branche mit Systemen für die Tierhaltung, Verfahrenstechniken in der Produktion verschiedener Nutzpflanzen und dem Maschinenbau.

Die Funktionalitäten der landwirtschaftlichen Geräte umfassen verschiedene Prozesse, um den Lebenszyklus von pflanzlichen oder tierischen Produkten zu kontrollieren und zu unterstützen. So werden die Maschinen bei der Pflanzenproduktion für die Bestellung des Ackers, das Einpflanzen der Samen, sowie deren Bewässerung, Ernte, Verarbeitung und Verpackung eingesetzt. Bei der Tierhaltung werden die Geräte unter anderem für die Aufbereitung, Dosierung oder Mischung von Futtermitteln, sowie für die Grundverarbeitung von Tierprodukten verwendet.

Neben der Herstellung gehören auch der Vertrieb und der Service dieser landtechnischen Geräte zu den Teilgebieten dieser Branche. Weitere Thematiken in der Agrartechnik betreffen das Gebiet der Energietechnik, der Abfallverarbeitung und der Bereitstellung und Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen.

Die Agrartechnik umfasst verschiedene Gerätschaften. Von den Landmaschinen für den Forst-und Ackerbau, bis hin zu den Ausrüstungsgütern wie Frontladern oder Mischwägen, die in der Hofinnenwirtschaft ihre Verwendung finden. Landtechnische Maschinen und Fahrzeuge können grob in 4 verschiedene Kategorien aufgeteilt werden. Zu diesen zählen die Tierzucht, die Forsttechnik, sowie Agrarfahrzeuge und der Pflanzenanbau. Bei dem Pflanzenanbau wird zusätzlich zwischen Geräten für die Bodenbearbeitung und für das Grünland unterschieden.

Agrartechnik Kategorien

Agrarfahrzeuge

Agrarfahrzeuge

In Agrarfahrzeugen sind unsere Produkte vielseitig einsetzbar. Angefangen bei der Ansteuerung von Beleuchtungssystemen bis zur Steuerung verschiedener Anbaugeräte, wie zum Beispiel einem
Frontlader.


Saat und Boden Agrartechnik

Boden und Saat

Unsere Module steuern die Hydraulik des Einund Ausklappens von Gerätschaften einer Ackerbaumaschine. Sie werden auch zur Aussaat mithilfe einer Saatkornüberwachung eingesetzt, um Verschwendung vorzubeugen und Effizienz zu steigern.


Grünland Agrartechnik

Grünland

Bei Schneide-, Ernte- und Mähprozessen sorgen unsere leistungsstarken Steuerungen für effiziente Applikationen. Anwendungsgebiete sind das Mähwerk, die Rundballen- oder Großpackenpressen und die Steuerung der Spritzgestänge von Feldspritzen.


Forsttechnik Agrartechnik

Forsttechnik

Mit unseren Produkten werden Steuerungs- und Kontrollsysteme für die Forstwirtschaft entwickelt. Durch unsere moderne Steuerungstechnik wird z. B. bei Seilwinden die Zugkraft auf der Trommel entsprechend der Anzahl der Seillagen geregelt.


Tierzucht Agrartechnik

Tierzucht

Ob in der Pneumatik in Form einer Massagedecke für Rennpferde oder die Ansteuerung von Futtermischwagen: In der Tierzucht gibt es eine Vielzahl an Technologien, die für unseren Produkteinsatz geeignet sind.