Halbleiterrelais H 5 A

1.018.360.00 (Bestellvariante wählen)

Halb­lei­ter­re­lais sind ge­eig­net zum Schal­ten von Lam­pen­las­ten, ohm­schen und in­duk­ti­ven Las­ten. Sie schal­ten ge­räusch­los und sind ab­so­lut ver­schleiß­frei. Hin­sicht­lich Bau­grö­ße und Ste­cker­bild sind sie kom­pa­ti­bel zu her­kömm­li­chen ISO-Mi­ni-Re­lais. Halb­lei­ter­re­lais sind kurz­schluß­fest, über­last­si­cher und Über­tem­pe­ra­tur ge­schützt. Sie schal­ten bei Kurz­schluß schnel­ler ab als eine Si­che­rung und haben einen ge­rin­gen Ru­he­strom­be­darf von ca. 50 µA. Es gibt das Halb­lei­ter­re­lais mit po­si­ti­ver oder ne­ga­ti­ver An­steue­rung. Ge­häu­se­for­men fin­den Sie im Ka­pi­tel Ge­häu­se und Grund­kör­per.

BezeichnungWert
Gewicht 35 g
Abmessungen 30 × 30 × 30 mm
Gehäusematerial Kunststoff
Typengenehmigungsnummer 03 6819
Typengenehmigung E1 ECE R10
Anzahl Pins 4
Betriebsspannung 9-30 V
BezeichnungWert
Anzahl Pins 4
Prozessor 8-Bit
Temperaturbereich -40 bis 85 °C
Schutzart IP53
Betriebsspannung 9-30 V
Maximaler Dauerstrom 4 A
Nennstrom 5 A
Max. Schaltstrom (1sec) 15 A
Ruhestrom 500 µA
Bezeichnung Typ Ausführung Anschlussbild Bestell-Nr.
Halb­lei­ter­re­lais H 9-30 V 5 A C Halbbrücke S2 1.​018.360.​00
Benötigtes ZubehörArtikelnummer
Stecksockel ST FL 9pol. 5 x 6.3 / 4 x 2.8 1.​017.​002.​00
Flachsteckhülse zum Einrasten 2,8 mm 0,5 – 1,0 mm² 105292
Flachsteckhülse zum Einrasten 6,3 mm 1,0 mm² 102355
Flachsteckhülse zum Einrasten 6,3 mm 1,5 – 2,5 mm² 103064
Einstecklasche für Gehäuse 1.​017.​080.​00