Mitgliedschaften und Sponsoring

Als wachsendes mittelständisches Unternehmen ist sich MRS Electronic seiner sozialen Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst. Das Unternehmen ist Mitglied in verschiedenen Vereinigungen, um Wissen und neue Erkenntnisse aus der Branche zu erhalten und das Netzwerk in der Branche zu stärken. Außerdem engagiert sich MRS Electronic aktiv im Sponsoring- und Förderungsbereich und unterstützt verschiedene Vereine.

Mitgliedschaften

Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF)

Die unabhängige Organisation AEF wurde 2008 gegründet und engagiert sich für die Verbesserung der herstellerübergreifenden Kompatibilität von elektronischen und elektrischen Komponenten in landtechnischen Geräten, die Einführung internationaler Standards sowie die Entwicklung neuer Technologien mit dem Ziel die Arbeitsprozesse von landwirtschaftlichen Dienstleistern zu erleichtern.

Bluetooth Special Interest Group (SIG)

Bei der Bluetooth Special Interest Group handelt es sich um ein Netzwerk aus Mitgliedsorganisationen, die die Träger und Innovatoren der Bluetooth-Technologie sind und damit deren Zukunft mitgestalten.

CAN in Automation (CiA)

Der 1992 gegründete gemeinnützige Verein CAN in Automation (CiA) ist eine internationale Anwender- und Herstellergruppe für das standardisierte CAN-Netzwerk (Controller Area Network) mit dem Ziel eine Plattform für zukünftige Entwicklungen des CAN-Protokolls zu schaffen und das Image der CAN-Technologie zu fördern.

EtherCAT Technology Group (ETG)

Die EtherCAT Technology Group (ETG) ist eine globale Organisation in der OEM (Original Equipment Manufacturer), Endanwender und Technologieanbieter, die Technologieentwicklung gemeinsam unterstützen und fördern.

IPC — Association Connecting Electronics Industries (IPC)

Seit der Gründung 1957 ist IPC der globale Handelsverband für die Leiterplatten- und Elektronikmontageindustrie, deren Kunden und Lieferanten. Es handelt sich um den einzigen Branchenverband bei dem Designer, Leiterplattenhersteller, Montageunternehmen, Zulieferer und Erstausrüster vereint sind.

OPEN Alliance

Bei der OPEN Alliance (One-Pair Ether-Net) Special Interest Group (SIG) handelt es sich um eine gemeinnützige, offene Industrieallianz aus der Automobilindustrie und Technologieanbietern. Diese setzen sich für eine breite Einführung von Ethernet-basierten Netzwerken als Standard in automobilen Netzwerkanwendungen ein, um dadurch kostengünstige Kommunikationsnetze mit reduzierter Komplexität in Fahrzeugen zu ermöglichen.


Sponsoring und Förderungen

Amateurfunkverein Rottweil

Seit März 2018 besteht die Kooperation zwischen MRS Electronic und dem Amateurfunkverein Rottweil. MRS unterstützt den Verein regelmäßig mit Materialspenden oder lädt ihn zu Firmenbesuchen ein.

Förderkreis Feintechnikschule Villingen-Schwenningen e.V.

Die Staatliche Feintechnikschule mit Technischem Gymnasium wurde 1900 gegründet und pflegt mit dem Förderkreis die engen Beziehungen zur Wirtschaft in der Region.

Gustav-Werner-Schule Rottweil

Die Gustav-Werner-Schule mit dem Förderschwerpunkt für Geistige Entwicklung ist ein sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum. Hier unterstützt MRS Electronic den Kauf des Schulbusses, der den Schülerinnen und Schülern die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht.

Verein der Freunde und Förderer der DHBW Stuttgart Campus Horb e.V.

Der Verein der Freunde und Förderer der DHBW Stuttgart Campus Horb e.V. unterstützt den Campus Horb bei der Erfüllung seiner Aufgaben wie der Förderung der Kooperation zwischen dem Campus und der Wirtschaft. Außerdem fördert der Verein die Verbundenheit der Hochschule mit Studierenden, Absolventen, Dozenten, Förderern und Freunden.

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Albstadt-Sigmaringen e.V.

Der 1998 gegründete Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Albstadt-Sigmaringen unterstützt die Hochschule bei ihren Aufgaben in Forschung und Lehre stärkt den Austausch zwischen regionaler Wirtschaft und Hochschule.

FC Dauchingen e. V.

Den 1919 gegründeten FC Dauchingen sponsert MRS Electronic erst seit 2019. Ganz aktuell unterstützt MRS den Fußballverein in der Verwirklichung eines neuen Kunstrasenplatzes.

FV 08 Rottweil

Aufgrund der Verbundenheit zum Firmensitz in Rottweil unterstützt MRS Electronic auch den örtlichen Fußballverein „FV 08 Rottweil“, der 1908 gegründet wurde.

Tennisclub Harthausen e.V.

MRS Electronic unterstützt außerdem den regionalansässigen und 1974 gegründeten Tennisclub Harthausen.